Ein Surfbrett mieten in Arugam Bay

Ohne Surfboard kein Wellenreiten!

Eins ist sicher: Um Wellenreiten zu gehen, brauchst du ein Surfboard. Doch wo kann man in Arugam Bay ein Surfbrett mieten?

Hier geben wir dir einen Überblick über verschiedene Verleih-Optionen (bei uns im Stay Golden und in Surfshops in Arugam Bay). Außerdem verraten wir dir die marktüblichen Mietpreise für Surfbretter im Dorf, wo man ein neues Surfbrett kaufen kann in Arugam Bay, und wie es ist, mit einem Surfbrett in Sri Lanka zu reisen.

Surfbrett-Verleih im Stay Golden

Stay Golden: Das ist ein Boutique-Hotel mit Swimming-Pool, Surf und Yoga. Selbstverständlich kannst du auch bei uns direkt ein Surfbrett ausleihen. Wir haben eine kleine, aber gute Auswahl an Surf Boards in unterschiedlichen Größen und Styles. Was magst du am liebsten? Funboards, shortboards, longboards, soft boards – nur um ein paar zu erwähnen. Rihan versucht unerlässlich, die Kollektion mit neuen oder gebrauchten Brettern zu erweitern.

Einige unserer Surfbretter

Falls du auf der Suche nach einem ganz spezifischen Board bist, kontaktiere uns gerne, um die jeweilige Verfügbarkeit zu prüfen. Im Moment geht der Trend hier in Arugam Bay eher Richtung größerer und längerer Boards. Wir haben neben Longboards auch Softboards. Softboards sind perfekt, um deine ersten Erfahrungen im Wasser zu machen. Sie kommen in unseren Surf-Stunden zum Einsatz. Du kannst sie auch mieten, um alleine auf den Wellen sicherer zu werden, nachdem du die ersten Grundlagen in einer Surf-Stunde gelernt hast.

Generell sind wir kein Surf-Shop. Stattdessen teilen wir einfach gerne unsere Leidenschaft für das Wellenreiten mit dir :).

Surfshops in Arugam Bay

Und wo kann man am besten ein Surfbrett in Arugam Bay ausleihen? Es gibt, um ehrlich zu sein, Unmengen an Surfshops im Dorf. Vor allem in der Hochsaison von April bis Oktober kann man gefühlt an jeder Ecke ein Surfbrett mieten. Falls du bei uns nicht das gefunden hast, nachdem du gesucht hast, hilft dir Rihan gerne weiter. Er hat als Einheimischer viel Erfahrung und wird dir einen preisgünstigen und vertrauenswürdigen Shop in Arugam Bay empfehlen.

In den letzten Jahren hat Arugam Bay immer mehr an Popularität unter Longboardern erlangt. Dennoch sind die meisten Boards, die in der Bucht zum Verleih angeboten werden, weiterhin Shortboards. Es gibt einige Longboards, doch die Auswahl ist nicht allzu groß. Besonders durch die Pandemie und den dadurch ausbleibenden Tourismus und die Finanzkrise des Landes in 2022, wurden kaum neue Surfbretter importiert. Deshalb ist der Markt relativ eingeschränkt.

Was wir zusätzlich erwähnen möchten: Achte auf den Zustand des Surfbretts, wenn du es ausleihst. Ein alt bewährter Tipp ist, Fotos vom Brett zu machen, wenn du es erhalten hast. Immer wieder hört man von Abzock-Versuchen, bei denen Reparaturen in Rechnung gestellt werden, die gar nicht von dir verursacht wurden.

Preise für das Leihen eines Surfbretts

Wenn du vorab weißt, dass du einige Tage oder länger in der Bucht sein wirst, kannst du einen Langzeit-Mietpreis verhandeln. Vergiss nicht, zu fragen, wie die Bedingungen sind, wenn du während der Mietdauer das Board und ggf. auch den Style des Bretts tauschen möchtest.

A man surfing at peanut farm in Sri Lanka.
Rihan surft an der Peanut Farm

Der durchschnittliche Preis für den Verleih von Surfbrettern in Arugam Bay liegt bei 2 bis 6 USD, abhängig vom Zustand und Style des Bretts. Am günstigsten ist es, wenn ihr das Surfboard im Dorf ausleiht, bevor ihr zu einem der Surfspots der Gegend fahrt. Die meisten Surfspots sind noch relativ unerschlossen. An manchen Stränden gibt es inzwischen einen kleinen Stand mit Surfbrettern, doch die Preise unterscheiden sich deutlich zu denen im Dorf. Wir haben schon von 5 USD für 3 Stunden oder 2,5 USD für 1 Stunde gehört.

Ein neues Surfbrett in Arugam Bay kaufen

Vor einigen Jahren war es noch fast unmöglich, ein neues Surfbrett in Arugam Bay zu kaufen. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Es gibt einige exquisite Surfshops, die tolle Bretter verkaufen. Das spiegelt sich auch im Preis wider. Wie oben erwähnt, gibt es aktuell Schwierigkeiten bis hin zu Verboten, Surfbretter zu importieren. Das treibt zusätzlich die Preise nach oben und verringert die Auswahl. Hier sind die zwei besten Adressen, um neue Surfbretter in Arugam Bay zu kaufen: Dylan’s Surf Company und Salty Swamis. Beide Shops liegen an der Hauptstraße in Arugam Bay.

Mit einem Surfbrett in Sri Lanka reisen
Der Strand vor dem Stay Golden

Reisen in Sri Lanka ist generell zeitintensiv und – falls du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist – nicht immer komfortabel. Abhängig davon, was der Fokus deines Urlaubs in Sri Lanka ist (Rundreise oder Surf-Urlaub), könnte das Mieten eines Surfbretts die beste Lösung für dich sein.

Falls du dich dazu entscheidest, mit deinem eigenen Board zu reisen, empfehlen wir dir, mit privaten Taxis zu fahren. So stellst du sicher, dass sich gut um dein Brett gekümmert wird. Die meisten Taxifahrer transportieren Boardbags auf den Dächern ohne Aufpreis. Auch wir bieten einen Taxi-Service an. Dazu findest du hier mehr.

Zusätzliche Informationen zum Surfen in Arugam Bay

Wenn du mehr Informationen zum Surfen in Arugam Bay möchtest, gibt es hier einen Überblick (unter anderem mit der besten Zeit im Jahr zum Surfen), Empfehlungen zu den unterschiedlichen Surfspots der Gegend, und Surf-Stunden im Stay Golden:

Übernachte bei uns im Stay Golden!

Hat dich die Neugierde gepackt, ins Wasser zu springen und den Surf in Arugam Bay zu genießen? Buche dein zu Hause in der Ferne, und übernachte bei uns im Stay Golden. Hier findest du eine Übersicht über unsere Zimmer, und hier kannst du Verfügbarkeiten prüfen:

⇽ zurück