(veröffentlicht im Februar 2019)

Nach dem Umzug: Neu bauen Teil 1

Aufregende Zeiten stehen bevor

Nachdem wir veröffentlicht hatten, dass wir mit Stay Golden umziehen, haben wir viel positive Rückmeldungen erhalten. Wir danken all unseren Fans, Freunden und Gästen für ihre unterstützenden Worte.

Für diejenigen unter euch, die neugierig sind, wie es aussieht, wenn man ein kleines Hotel im Hinterland von Sri Lanka baut, werden wir zukünftig einmal im Monat ein Fortschritts-Foto posten. Heute starten wir mit der ersten Ausgabe, dem 4-Wochen-Foto:

Stay Golden Baufortschritt
Neuer Alltag: Rihan als Bauherr auf der Baustelle

Rihan ist den ganzen Tag damit beschäftigt, die Bauarbeiten voranzutreiben. Um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, musst du selbst mit anpacken. Der Fokus im ersten Monat lag auf dem Bauen des Fundaments: Grundrisse der 5 Cabanas sowie der Küche wurden ausgemessen. Die ersten Steine wurden gelegt. Säulen aus großen Metallstangen umrahmen die Zimmer. Die Fundamente wurden gegossen, die ersten Mauern hochgezogen. In der letzten Woche haben die Zimmerer angefangen, das frisch gefällte Holz zu fräsen und für die Dächer und aus Holz gebauten Cabanas vorzubereiten.

Bisher hatten wir Glück und nur ein paar regnerische Tage. Wenn es zu sehr schüttet, muss die Arbeit pausiert werden. Wenn es nicht regnet, können wir häufig wundervolle Sonnenuntergänge beobachten, wie man auf dem Bild vom Januar erahnen kann.

Hier noch weitere Impressionen der ersten vier Wochen:

previous arrow
next arrow
Slider